Fläschchen-Know-how

Raus aus den Schmerzen – mit der Kraft der Natur!

Beschwerden an Muskeln und Gelenken werden immer mehr zur Volkskrankheit. Als Betroffener steht man dann vor der Frage: Aushalten oder ein Schmerzmittel nehmen?

Homöopathie bietet natürliche und gut verträgliche Hilfe mit Arzneimitteln wie Rhus toxicodendron D6 DHU Tabletten oder dem neuen DHU Rhus comp. Gel. Sie lindern rheumatische Schmerzen, ohne den Organismus zu belasten, und lassen sich sogar langfristig in Absprache mit dem behandelnden Arzt anwenden.

Für jeden Betroffenen gibt es nun mit der Tablette und dem Gel die passende Darreichungsform für die innere und äußere Anwendung.

Neu: DHU Rhus comp. Gel – bei rheumatischen Gelenkschmerzen

Lindert spürbar rheumatische Schmerzen kleiner und großer Gelenke

Gel  50 g, PZN 15528824, UVP: 7,96€
Gel 100g, PZN 15528830, UVP: 14,95€

  • Wirkt, wo der Schmerz sitzt
  • Zieht schnell und rückstandslos ein
  • Lindert spürbar rheumatische Schmerzen kleiner und großer Gelenke

3-fach Wirkstoff-Kombination aus Rhus toxicodendron, Ledum und Symphytum

 

Mehr Informationen hier

Rhus toxicodendron D6 DHU - bei rheumatischen Schmerzen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates

 

 

  • Bewährt als Tablette
  • Praktisch für unterwegs
  • Geschmacksneutral

Natürlich gegen Schmerzen in Gelenken, Rücken und Muskeln

 

Tabletten
80 Stück, PZN 12608698
Preis UVP: 12,95€

Mehr Informationen hier

Gut verträglich & einfach kombinierbar

  • Rhus toxicodendron D6 DHU und DHU Rhus comp. Gel bei akuten und chronischen Schmerzen, sind einzeln oder in Kombination einsetzbar.
  • Sie eignen sich (in Absprache mit einen Arzt) auch für die Langzeittherapie.
  • Wechselwirkungen sowie schwerwiegende Nebenwirkungen wie Magen-Darmbeschwerden (z. B. Magengeschwüre) oder Atemwegsprobleme (z. B. Asthma) sind nicht bekannt.

Die richtige Dosierung für weniger Schmerzen

Rhus toxicodendron D6 DHU

Kinder ab 12 Jahre und Erwachsene
Akute Beschwerden: halbstündlich bis stündlich eine Tablette (höchstens 6 Tabletten täglich)
Chronische Beschwerden: täglich bis zu 3 x eine Tablette

 

DHU Rhus comp. Gel

Erwachsene ab 18 Jahren
1-2 Mal täglich dünn auf die schmerzenden Stellen auftragen und einmassieren
Die aufgetragene Höchstmenge sollte jeweils die Menge eines 15 cm langen Gelstranges nicht überschreiten