Fläschchen-Know-how

Ökologisch seit Anfang an

Die Herstellung hochwertiger homöopathischer Arzneimittel beginnt bei der DHU bereits bei den Ausgangsstoffen. Die meisten Arzneipflanzen, die wir verarbeiten, werden in hauseigenen Kulturen unter biologisch optimalen Bedingungen angebaut. In unserer Anlage „Terra Medica“ mit fast 16 ha Fläche. Sie ist die größte dieser Art in Europa.

Auf Terra Medica  – in Staffort bei Karlsruhe gelegen – werden von 19 Mitarbeiter/-innen 600 verschiedene Heilpflanzenarten kultiviert. Seit dem Start der Anlage 1976 wird dort ökologisch gearbeitet. Durch den Verzicht auf jegliche Art von Chemie gedeihen unsere Arzneipflanzen in einem biologischen System nahe der Selbstregulation. Denn die Natur weiß genau, wie sie sich am besten helfen kann. Die Beachtung ihrer Gesetze bildet für uns die Grundlage für den Anbau.

Alle Pflanzen werden aus Samen gezogen, die wir selbst gewinnen. Pro Jahr beginnt der Zyklus mit 200.000 Jungpflanzen. Nachdem sie aus den Gewächshäusern kommen, werden sie in Abhärtungshäusern freilandtauglich, gehen auf die Flächen, um schließlich geerntet zu werden. Mit diesem Zyklus sind wir auch ein Paradebeispiel für Nachhaltigkeit.

Den Qualitätsanspruch, den wir bei den Arzneimittelpflanzen aus unserem eigenen Anbau zugrunde legen, stellen wir natürlich auch an alle Ausgangsstoffe. Alle Anbieter sind entsprechend zertifiziert und stellen die Beachtung sämtlicher gültiger Vorschriften, wie z. B. für den Artenschutz, sicher.

Mit der Kraft der Natur

Der ökologisch besonders sorgfältige Anbau der Arzneipflanzen hat nur ein Ziel: Die besten Eigenschaften, sprich Wirkkräfte, sollen sich auch bestmöglich entwickeln können. Unser Leitspruch „Mit der Kraft der Natur“ kommt nicht von irgendwoher. Er beginnt bei „unseren“ Heilpflanzen auf Terra Medica und erstreckt sich bis in „unsere“ Arzneimittel. Sie sind sozusagen für den menschlichen Organismus maßgeschneidert. So vermögen sie die körpereigenen Kräfte zu wecken, die zum Gesundwerden dringend notwendig sind.

Die Natur spielt in der Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe von jeher eine wesentliche Rolle. Heute gilt das vielleicht mehr denn je, wo immer mehr Menschen es schätzen und erstreben, auf natürliche Weise gesund zu werden. Mensch und Natur stehen bei uns im Einklang. Wir wollen, dass kranke Menschen dank der Kraft unserer Mittel aus der Natur gesund werden und gesund bleiben. Die Homöopathie kann dazu auf eine der besten Arten beitragen.

Kommen Sie hier mit uns auf einen virtuellen Rundgang und erleben Sie, wie die DHU-Medizin wächst. Treten Sie ein in unsere Welt – in Terra Medica!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren!

Wie unser Leitspruch, so wir alle. Lernen Sie hier unseren Leitspruch kennen und erfahren Sie, dass er nicht nur für unsere homöopathischen Arzneimittel selbst, sondern für unser ganzes Unternehmen gilt. Als Marktführer und mit Globuli als unserem Markenzeichen. Und mit den Anfängen im 19. Jahrhundert durch einen Leipziger Apotheker mit heute weltbekanntem Namen.

Mehr über uns

Nichts als Qualität als höchster Grundsatz. Wir wollen, dass es allen Menschen gut geht – durch unsere natürliche Hilfe. Machen Sie sich hier ein Bild von den Qualitätsansprüchen, die wir über die gesamte Herstellungskette unserer homöopathischen Heilmittel anlegen. Und erfahren Sie, wie Technik und Handarbeit auf dem Weg von der Urtinktur bis zur Potenzierung im wahrsten Sinne Hand in Hand gehen.

Zu Herstellung & Qualität