Fläschchen-Know-how

Die Arme

Oberarm, Unterarm und Hand sind Teil der oberen Extremität. Der Arm des Menschen wird auch als freie Extremität bezeichnet. Er zeichnet sich durch seine Beweglichkeit aus. Die Hand ist ein einzigartiges Greiforgan in der Natur und vermutlich ein entscheidender Erfolgsfaktor in der menschlichen Evolution. Da die Extremitäten starken Belastungen ausgesetzt sind, kommt es immer wieder zu Störungen oder Verletzungen der Bänder, Sehnen und Gelenke. Homöopathie kann hier helfen.

Verstauchungen und Prellungen sind durch stumpfe Krafteinwirkung hervorgerufene Verletzungen tieferliegender Gewebe. Sie kommen zum Beispiel im Sport, aber auch bei Garten- oder Heimwerkarbeit zustande und können recht langwierig sein.

Mithilfe der Homöopathie sind leichte Verletzungen dieser Art gut selbst zu behandeln. Globuli können positiv zur Beschleunigung der Genesung beitragen und Symptome lindern sowie ein schnelleres Abschwellen fördern. Es empfiehlt sich, immer nur ein Mittel zur gleichen Zeit zu nehmen.

Weitere Infos zu Verstauchungen und Prellungen

Information: Unsere Einzelmittel bieten Hilfe bei vielen konkreten Beschwerden oder Lebenssituationen. Das Arzneimittelrecht verbietet es uns allerdings, zum jeweiligen Mittel die konkreten Anwendungsgebiete zu nennen. Ihr Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker hilft Ihnen hier gerne weiter.

Apotheke finden

Immer gut beraten. Nichts liegt näher als eine gute Homöopathie-Apotheke. Finden Sie unsere Einzelmittel, Rat und Tat zu Anwendung und Einsatzgebieten ganz in Ihrer Nähe.

Experten finden

Ob Arzt oder Heilpraktiker – die Suche nach dem bevorzugten Experten für die Beratung und Behandlung ist nicht immer leicht. Darum ist es uns ein besonderes Anliegen, Sie bei der Suche zu unterstützen. Nutzen Sie also am besten gleich diese Plattform, um sich nach den geeigneten Adressen in Ihrer Nähe umzuschauen!