Fläschchen-Know-how

Sportlich unterwegs – Homöopathie hält fit

Fußballer, Tennisspieler, Boxer, Reiter – viele Sportler vertrauen den homöopathischen Globuli und Präparaten. Das hat gute Gründe: Blitzschnell können Schwellungen reduziert, Schmerzen gelindert und bereits frühzeitig Heilungsprozesse angeregt werden. Damit ist man auch schneller wieder im Rennen oder auf dem Platz.

Sowohl für stumpfe Traumata als auch für offene Verletzungen gibt es passende Globuli:

  • Tennis- oder Golfarm,
  • Zerrungen,
  • Knochenbrüche,
  • Nervenverletzungen,
  • Blasen,
  • Schürfwunden

gehören zum Einsatzbereich der Homöopathie. Auch der Schock nach einer Verletzung kann mit Hilfe der Globuli gelindert werden.

Natürlich ist je nach Schweregrad der Verletzung auch eine schulmedizinische Therapie erforderlich. Homöopathie kann diese begleiten um z. B. mögliche Nebenwirkungen zu mildern.

Homöopathie ist eine enorm vielseitige Therapieform mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die verschiedenen Anwendungsgebiete erfassen sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden.

Zur Übersicht Allgemeinerkrankungen

Erkrankungen

Unsere Globuli sind wertvolle Helfer bei beeindruckend vielen Beschwerden und Erkrankungen. Die Einsatzmöglichkeiten umfassen körperliche Leiden genauso wie seelische.

Apotheke finden

Immer gut beraten. Nichts liegt näher als eine gute Homöopathie-Apotheke. Finden Sie unsere Einzelmittel, Rat und Tat zu Anwendung und Einsatzgebieten ganz in Ihrer Nähe.

Experten finden

Ob Arzt oder Heilpraktiker – die Suche nach dem bevorzugten Experten für die Beratung und Behandlung ist nicht immer leicht. Darum ist es uns ein besonderes Anliegen, Sie bei der Suche zu unterstützen. Nutzen Sie also am besten gleich diese Plattform, um sich nach den geeigneten Adressen in Ihrer Nähe umzuschauen!