Fläschchen-Know-how

Das gehört in die Reiseapotheke

DHU – Reiseapotheke

In der schönsten Zeit des Jahres haben wir Zeit zu entspannen, Neues zu entdecken und frische Energie zu tanken. Um den Urlaub richtig zu genießen, ist Gesundheit eine wertvolle Voraussetzung. Mit homöopathischer Hilfe können Sie selbst einiges für unbeschwerte Urlaubstage tun und gut gerüstet sein, falls es zu Erkrankungen kommt. Hier erfahren Sie was eine gute homöopathische Reiseapotheke leisten sollte.

Nur kein Stress ...

Es beginnt schon vor der Reise. Von Urlaubsvorbereitungs-Stress bis Flugangst lässt sich einiges aufzählen. Ihre Reiseapotheke sollte die Nerven und außerdem den Magen beruhigen.

Der Erkältung was husten

Besonders ärgerlich im Urlaub sind auch körperliche Erkrankungen wie zum Beispiel ein Atemwegsinfekt. Schnupfen, Husten, Abgeschlagenheit, Fieber, Kopf- und Halsschmerzen können schnell die Laune verderben. Vorausschauende Urlauber haben für diese Fälle die passenden Globuli im Reisegepäck. 

Hau(p)tsache Sonne

In südlichen Regionen oder auch in den Bergen wird die Haut durch Sonnenbaden strapaziert – und trotz Sonnencreme folgt oft Sonnenbrand. Die Homöopathie kann helfen, die gerötete, angespannte und schmerzende Haut zu beruhigen und die Selbstheilung zu fördern.

Aktivurlaub mit Folgen

Auch Prellungen, Verstauchungen und Muskelkater sind oftmals eine Folge der ungewohnten Umgebung oder veränderten Lebensweise am Urlaubsort. Durch ungewohnte sportliche Aktivitäten steigt die Gefahr für stumpfe Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen und Blutergüsse. Die Homöopathie kann hier mit einer großen Auswahl an Präparaten helfen.  

Genuss ohne Reue

Exotische Speisen, fantasievolle Buffets und selbst das lokale Leitungswasser lösen manchmal drastische Verstimmungen aus. Wenn der Magen rebelliert, können homöopathische Einzelmittel aus der Reiseapotheke helfen. Es gibt diese auch zur Anwendung bei Appetitlosigkeit, Sodbrennen und Blähungen. 

Eine persönliche Reiseapotheke rüstet Sie unterwegs optimal für solche und andere Fälle aus. Zur konkreten Zusammensetzung berät Sie Ihr Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. 

Ein kompaktes Reise-Set mit vier wichtigen homöopathischen Helfern haben wir bereits für Sie zusammengestellt.
Eine Übersicht unserer Sets erhalten Sie hier.

Weitere News

Jetzt ist es noch einfacher, schnell ein bestimmtes DHU-Arzneimittel zu finden, weiterführende Informationen zu erhalten oder eine praktische...

Kommen Sie in unserem Videofilm den zentralen Fragen rund um Globuli auf die Spur, gewinnen Sie Einblick in ihre Entstehung und lassen Sie sich auf...

Ein neues homöopathisches Arzneimittel eröffnet neue Perspektiven für Patienten mit Bewegungsschmerzen.

Die Gestaltung der Fläschchen und der homöopathischen Einzelmittel ist jetzt zeitgemäß und modern – und das ist erst der Anfang.