Schwangerschaft und Geburt

Die neun Schwangerschaftsmonate sind eine aufregende und erlebnisreiche Zeit für die werdenden Eltern. Körperliche und psychische Veränderungen bestimmen den Weg bis zur Geburt. Es treten viel Fragen auf, da sich in dieser spannenden Lebensphase alles ändern wird.

In der gesamten Zeit der Schwangerschaft sollte es selbstverständlich sein, dass der Fötus mit keinerlei Giften belastet wird – kein Alkohol, kein Nikotin, keine chemischen Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt. Gesunde Nahrung für die Mutter, ausreichend Ruhe, so wenig Stress wie möglich, das ist von großer Bedeutung während der Schwangerschaft. HomöopathieHomöopathie
Vom Griechischen hómoion = ähnlich und pathos = Leiden. Die Homöopathie ist eine ganzheitliche und sanfte Heilmethode, die von Samuel Hahnemann entwickelt wurde. Ihre Grundprinzipien sind die Ähnlichkeitsregel, Arzneimittelprüfungen am Gesunden und die Erhebung des individuellen Krankheitsbildes (homöopathische Anamnese).
kann ein Wegweiser und Unterstützer in dieser Zeit sein.

In der Schwangerschaft brauchen Mutter und Kind besondere Zuwendung.

Homöopathie und Schwangerschaft

Bei Bedarf bietet sanfte HomöopathieHomöopathie
Vom Griechischen hómoion = ähnlich und pathos = Leiden. Die Homöopathie ist eine ganzheitliche und sanfte Heilmethode, die von Samuel Hahnemann entwickelt wurde. Ihre Grundprinzipien sind die Ähnlichkeitsregel, Arzneimittelprüfungen am Gesunden und die Erhebung des individuellen Krankheitsbildes (homöopathische Anamnese).
in der Schwangerschaft, wenn Sie zum Beispiel unter Übelkeit, Erbrechen oder Stimmungsschwankungen leiden oder nicht schlafen können, eine unterstützende Hilfe. Auch bei und nach der Geburt ist sie ein Segen, entspannt, lindert Schmerzen, lässt Wunden besser heilen. In den ersten Tagen nach der Geburt zeichnet sich der durchlebte Stress immer wieder in den wechselnden Gesichtsausdrücken des Säuglings ab. In dieser Zeit ist die HomöopathieHomöopathie
Vom Griechischen hómoion = ähnlich und pathos = Leiden. Die Homöopathie ist eine ganzheitliche und sanfte Heilmethode, die von Samuel Hahnemann entwickelt wurde. Ihre Grundprinzipien sind die Ähnlichkeitsregel, Arzneimittelprüfungen am Gesunden und die Erhebung des individuellen Krankheitsbildes (homöopathische Anamnese).
ein sanfter und zuverlässiger Begleiter – für das Kind ebenso wie für die Mutter. GlobuliGlobuli
Eine Darreichungsform homöopathischer Arzneimittel. Rohrzuckerkügelchen (Saccharose) werden mit der jeweiligen Dilution im Verhältnis 1:100 betropft und unter ständiger Bewegung an der Luft getrocknet.
helfen in der Schwangerschaft und während dem Wochenbett, die natürlichen Regulationskräfte des kleinen Körpers zu stimulieren.

Als Hersteller homöopathischer Arzneimittel sind wir leider an gesetzliche Bestimmungen gebunden, die uns untersagen, Angaben zu Anwendungsgebieten unserer Mittel zu machen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen diese Information an dieser Stelle nicht zur Verfügung stellen können. Bitte wenden Sie sich an Ihren Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker, der Ihnen hierbei gerne weiterhelfen wird.

Arnica 1+1 DHU

Bild zum Thema Arnica 1+1 DHU

Das starke Duo: Salbe + Globuli
Wirken beide abschwellend; Sind ideal von innen und außen; Eignen sich für Groß und Klein gleichermaßen...