Arzneipflanzenanbau

Die meisten Arzneipflanzen, die wir verarbeiten, werden in hauseigenen Kulturen unter biologisch optimalen Bedingungen angebaut.

Qualität – ohne Kompromisse

Die Herstellung qualitativ hochwertiger homöopathischer Arzneimittel beginnt in unserem Hause natürlich bereits bei der Gewinnung und Auswahl der AusgangsstoffeAusgangsstoffe
Homöopathische Arzneimittel werden hergestellt aus pflanzlichem, mineralischem oder tierischem Ausgangsmaterial, aus gesundem oder krankem menschlichen Gewebe sowie aus Krankheitsprodukten. Die hohe Qualität der Arzneimittel beginnt bereits bei der Gewinnung und Auswahl dieser Ausgangsstoffe. So stammen die meisten Arzneipflanzen, die in der DHU zu homöopathischen Arzneimitteln verarbeitet werden, aus hauseigenen Kulturen. Ein ökologisches System der Selbstregulierung mit dem Zertifikat für ökologischen Landbau garantiert die hohe Qualität. Diesen Qualitätsanspruch stellt die DHU natürlich auch an solche Ausgangsstoffe, die nicht selbst angebaut oder erzeugt werden können und unterzieht diese strengen Kontrollen.
. Die meisten Arzneipflanzen, die wir verarbeiten, werden in hauseigenen Kulturen unter biologisch optimalen Bedingungen angebaut.
In Staffort bei Karlsruhe, sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus, wachsen mehrere hundert Arten aus allen Teilen der Erde. Durch den Verzicht auf jegliche Art von chemischen Düngemitteln, Insektiziden, Pestiziden und Herbiziden gedeihen unsere Arzneipflanzen in einem ökologischen System der Selbstregulation.
Die Natur ist unser Lehrmeister: Sie weiß genau, wie sie sich am besten helfen kann, und ihre Gesetze zu beachten ist für uns immer wieder und überall die Grundlage und der Maßstab in der HomöopathieHomöopathie
Vom Griechischen hómoion = ähnlich und pathos = Leiden. Die Homöopathie ist eine ganzheitliche und sanfte Heilmethode, die von Samuel Hahnemann entwickelt wurde. Ihre Grundprinzipien sind die Ähnlichkeitsregel, Arzneimittelprüfungen am Gesunden und die Erhebung des individuellen Krankheitsbildes (homöopathische Anamnese).
.
Auf das Zertifikat für den ökologischen Landbau sind wir stolz und unterziehen uns einer regelmäßigen Kontrolle durch externe Sachverständige.

Schule des Lebens

Begleiten Sie uns bei einem virtuellen Rundgang in Staffort. Jede Pflanze, die dort wächst, hat ihren ganz eigenen Charakter. Jede einzelne braucht andere Bedingungen, um sich optimal zu entfalten – genau wie letztendlich die Menschen, die von der natürlichen Heilkraft der unterschiedlichen Wirkstoffe profitieren. Staffort ist wie eine Schule des Lebens. Wenn die Bedingungen stimmen, kann die Kraft sich entfalten.
Den Qualitätsanspruch, den wir bei den Arzneimittelpflanzen aus unserem eigenen Anbau zugrunde legen, stellen wir natürlich auch an solche AusgangsstoffeAusgangsstoffe
Homöopathische Arzneimittel werden hergestellt aus pflanzlichem, mineralischem oder tierischem Ausgangsmaterial, aus gesundem oder krankem menschlichen Gewebe sowie aus Krankheitsprodukten. Die hohe Qualität der Arzneimittel beginnt bereits bei der Gewinnung und Auswahl dieser Ausgangsstoffe. So stammen die meisten Arzneipflanzen, die in der DHU zu homöopathischen Arzneimitteln verarbeitet werden, aus hauseigenen Kulturen. Ein ökologisches System der Selbstregulierung mit dem Zertifikat für ökologischen Landbau garantiert die hohe Qualität. Diesen Qualitätsanspruch stellt die DHU natürlich auch an solche Ausgangsstoffe, die nicht selbst angebaut oder erzeugt werden können und unterzieht diese strengen Kontrollen.
, die wir nicht selbst anbauen oder erzeugen können.

Arzneipflanzenanbau bei der DHU

JavaScript ist deaktiviert. Sie benötigen JavaScript um Videos anzusehen.

Ausführliche Informationen über unseren Arzneipflanzenanbau finden Sie unter www.terramedica.de

Arnica 1+1 DHU

Bild zum Thema Arnica 1+1 DHU

Das starke Duo: Salbe + Globuli
Wirken beide abschwellend; Sind ideal von innen und außen; Eignen sich für Groß und Klein gleichermaßen...