DHU-Arzneimittel sind sicher

Nach Pressemeldungen über Zwischenfälle im Zusammenhang mit homöopathischen Arzneimitteln in den USA informiert die DHU.

Natürlich zur Stelle, wenn’s sticht!

Insectolin® Gel aus der Präparatelinie mama natura der DHU pflegt und beruhigt juckende und gereizte Haut nach Insektenstichen auf ganz natürliche Weise.

Bild zum Thema Alltagsbeschwerden sanft behandeln

Alltagsbeschwerden sanft behandeln

Gesundheit und deren Erhaltung zählen zu den wichtigsten Themen, welche die Menschen beschäftigen. Aber nicht nur gesund zu sein oder zu werden, liegt ihnen am Herzen. Auch das "Wie?"....

Bild zum Thema Homöopathische Mittel

Homöopathische Mittel

In der umfassenden Einzelmittel-Datenbank finden Sie unser umfangreiches Sortiment mit stets gleichbleibend hoher Qualität.

Bild zum Thema Newsletter

Newsletter

Unser aktueller Newsletter versorgt Sie regelmäßig und kostenlos mit Informationen rund um Homöopathie, neue Produkte, Bücher oder spannende Veranstaltungen.

Bild zum Thema Fläschchen-Chaos

Fläschchen-Chaos

Sie haben eine große Sammlung von homöopathischen Fläschchen aber vergessen, welches wofür eingesetzt wird? Finden Sie es hier heraus.

 

 

Apothekenfinder

Hier können Sie die nächste Apotheke in Ihrer Nachbarschaft suchen. Geben Sie einfach Ort und Straße oder Ihre Postleitzahl in das Suchfeld ein.

Pflichttext:
Rhus toxicodendron D6 DHU

Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen ArzneimittelbildArzneimittelbild
Hierunter versteht man das Wirkprofil eines homöopathischen Arzneimittels. Das Arzneimittelbild wird aus Ergebnissen der Homöopathischen Arzneimittelprüfung am gesunden Menschen, aus Erkenntnissen der Toxikologie und Pharmakologie und der 200-jährigen Erfahrung von Ärzten aus der ganzen Welt erstellt. Die einzelnen Symptome sind meist nach dem Kopf-zu-Fuß-Schema geordnet. In umfassenden Arzneimittellehren (Materiae Medicae) sind die Arzneimittelbilder der homöopathischen Arzneien gesammelt.
. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzen in Knochen, Knochenhaut und Gelenken, Sehnen und Muskeln.
Zu Risiken und NebenwirkungenNebenwirkungen
Vereinzelt können auch bei homöopathischen Arzneimitteln spezifische Nebenwirkungen auftreten, z. B. Reizerscheinungen oder allergische Reaktionen in niedrigen Potenzen. Entsprechende Angaben finden sich im Beipackzettel.
lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.